Zugangsdaten von der alten Homepage sind nicht mehr gültig. Um Ihren Zugang zum Mitgliederbereich freizuschalten senden Sie bitte eine E-Mail an mitglied@diessner-segel-club.de. Mit Beantragung des Zugangs stimmen Sie zu, dass der Verein Ihnen die Vereinsrundschreiben an die genannte E-Mailadresse übersenden darf.

Skiffmania 2019

Jugendtermine 2019
2. April 2019
BSV Stützpunkt
15. Mai 2019

Die „Skiffmania“ Regatta ist für den DSC die traditionelle Eröffnungsregatta der Segelsaison. Teilnehmer aus 5 Nationen waren am Start. Wettfahrtleiter Dr. Thomas König mit Helferteam konnte 42 schnelle Skiffboote in 5 Klassen zur Regatta begrüßen. Die Skiffboote mit Ihren leichten Carbonrümpfen und Carbonmasten zählen zu den schnellsten Segelbootklassen und erreichen Höchsgeschwindigkeiten bis ca. 50km/h auf dem Wasser. Die Regatten fanden am Freitag und Samstag bei Starkwind bis Stärke 7 BFT und am Sonntag bei abflauenden Winden statt. Das Dreifach-Event stellte hohe Ansprüche an die Kondition der Teilnehmer in vieler Hinsicht, seglerisch, die Starkwind- und Kältebelastung, das gute Essen und die Party, alles sehr schön.

Die Sieger der Klassen :
29’er, 19 Boote : Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer vom DSC aus Diessen. Jonas und Moritz werden bald in die olympische 49’er Klasse umsteigen mit dem Ziel Olympia-Teilnahme.
49’er, 4 Boote : Max Bergauer und Thomas Tichy vom Starnbergersee
14 Footer, 4 Boote : Miriam Denninger und Fabio Pfisterer vom Bodensee
18 Footer, 4 Boote : Jesper Broendum, Thomas Ebler und Soeren Clausen aus Hadsund Dänemark, die am weitesten angereiste Mannschaft.
Moth, 11 Boote : Maximilian Mäge vom Starnbergersee

ERGEBNISSE

Es können keine Kommentare abgegeben werden.