Zugangsdaten von der alten Homepage sind nicht mehr gültig. Um Ihren Zugang zum Mitgliederbereich freizuschalten senden Sie bitte eine E-Mail an mitglied@diessner-segel-club.de. Mit Beantragung des Zugangs stimmen Sie zu, dass der Verein Ihnen die Vereinsrundschreiben an die genannte E-Mailadresse übersenden darf.

REGATTEN

Alle Regatten des DSC werden über Manage2Sail verwaltet. Bitte verwenden Sie diesen Link um zu Regatten zu melden:

Die Ergebnisse vergangener Jahre finden Sie in unserem

 
 

BILDERGALERIE


Der Diessener-Segel-Club blickt auf eine langjährige traditionelle Regattatätigkeit im Jollenbereich zurück. Dazu zählt vorrangig der FD-Cup, der im 5. Jahrzehnt mit hoher Teilnehmerzahl erfolgreich durchgeführt wird. Die großzügigen Platzverhältnisse, eine, auch für große Felder ausreichende Slipanlage und ein leistungsstarker Kran eröffnen auch die Möglichkeiten für die modernen Klassen der Sportboote wie 18-Footer, Esse 850, etc. Die nötige Absicherung zur erfolgreichen Durchführung auf dem Wasser ermöglicht neben einem engagierten ehrenamtlichen Team die Motorbootflotte, die technisch und in ihrer personellen Besetzung Sicherheit und schnelle Einsatzbereitschaft garantiert.

In den letzten Jahren hat sich auch die Traditionsklasse mit einer großen Vielfalt an Teilnehmern etabliert. Diese Holzbootregatta, die Bestandteil der Ammersee Classics ist, stellt mittlerweile auch den gesellschaftlichen Höhepunkt der Saison dar.

Zusätzlich zu den feststehenden Regatten veranstaltet der DSC regelmäßig Internationale Meisterschaften. Gäste waren: FD, DYAS, Finn, Korsar, 20er Jollenkreuzer, Starboot, Ufo etc. Die Anreise und Unterbringung der Schiffe ist nach Absprache mit dem Vorstand in einem angemessenen Zeitraum auch schon vor Beginn der Regatta möglich. Während der Regatten haben Sie die Möglichkeit, auf einem ausgewiesenen Gelände vor dem Club Ihr Wohnmobil oder Zelt aufzustellen und zu parken. Die Hänger können ebenfalls auf dem Gelände vor dem Club abgestellt werden. Der Sanitärbereich mit Duschen, Toiletten und Umkleiden steht Ihnen zur Verfügung.

Während der Veranstaltung öffnet der Club für die Teilnehmer und Gäste ab dem Vorabend der Regatta das Casino. Unter der Führung der Wirtschaftsleitung (Vorstand) und der ehrenamtlichen Mithilfe engagierter Mitglieder versorgen wir Sie rund um den Tag und am Abend. Wir bieten Ihnen ab 08:15 Uhr Frühstück, tagsüber kleine Gerichte, Getränke, Kaffee und Kuchen einschließlich eines guten Glases Wein auf unserer Seeterrasse.

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen.

SKIFFMANIA


1. Mai Wochendende

Ranglistenregatta

Die SKIFFMANIA eröffnet traditionell die Regattasaison im DSC. Der DSC war unter den ersten Vereinen in Deutschland, die Regatten der Skiffklasse angeboten haben. Aufgrund des langanhaltenden Erfolgs der SKIFFMANIA war diese auch bereits Teil der Europäischen 18-Footer Grand Prix Serie. Für viele Segler ist die bunte Mischung aus verschiedenen Skiffklassen der erste Leistungstest nach der Winterpause und der Start in die Saison.

- Int. 18-ft Klasse
- 29er
- 49er
- Int. Moth
- Int. 14
- Musto Performance Skiff

FD-CUP


CHRISTI HIMMELFAHRT

Ranglistenregatta

Der FD-CUP ist die am längsten anhaltende Regattaserie des DSC und wird seit über 50 Jahren ausgetragen. Der langanhaltende Erfolg dieser Serie spiegelt sich in den weiterhin hohen Meldezahlen und dem hohen Ranglistenfaktor der Klassenvereinigung wieder. Traditionell findet der FD-CUP parallel zum Diessener Töpfermarkt in den Seeanlagen statt.

Flying Dutchman

Ammer Hammer


Pfingsten

Ranglistenregatta

Mit dem Ammer Hammer hat der DSC im Jahr 2015 eine neue Regattaserie für Opti B am Ammersee gestartet um die Jugendausbildung im Verein noch mehr auf Regattatätigkeiten lenken zu können. Jugendmitgliedern des Vereins soll die Möglichkeit gegeben werden erste Regattaerfahrungen in einem vertrauten Umfeld zu sammeln.

Opti B

H-Boot Haferl


Ende August

Ranglistenregatta

Das H-Boot Haferl ist die vorletzte Station der Serie von H-Boot Regatten am Ammersee. Mit xx Schiffen stellen die H-Boote eine der größten Flotten im DSC dar

H-Boot

Diessener Holzbootregatta


Letztes Wochenende der Sommerferien

Yardstickregatta

Die Holzbootregatta wurde 2007 zum ersten Mal vom DSC durchgeführt und hat zahlreiche Nachahmer am See produziert. Mittlerweile haben sich alle Klassikregatten am See zur Ammersee Classics zusammengeschlossen deren Finale die Holzbootregatta ist. Die Holzbootregatta hat die strengsten Zulassungsvoraussetzungen aller Klassikregatten am See. Neben den sportlichen Ansprüchen zeichnet sich die Holzbootregatta durch ihren Festabend am Samstag und die Stegparty am Freitag aus.

Boote und Yachten, die vor 1970 und aus Holz gebaut sind sowie den original Konstruktionen und Rissen der ursprünglichen Klasse entsprechen. Formverleimte Boote dürfen nicht teilnehmen.